Duitsland

Hieronder vind je alle berichten over dit trefwoord. Met de filters kun je een selectie maken.

Fikse boete voor Duitse metaaldetectoristen

nieuws - 21-06-2018

Boete voor metaaldetectoristenHet is de droom van (bijna) iedere amateur-archeoloog en metaaldetectorist: een belangrijke of waardevolle vondst doen. Voor twee Duitse metaaldetectoristen kwam die droom uit, maar ze kwamen vervolgens van een koude kermis thuis.

DIE HIMMELSSCHEIBE VON NEBRA

Die Sonderausstellung zeichnet anhand der Himmelsscheibe von Nebra und von Originalfunden des urgeschichtlichen Kupferbergbaus des Mitterberger Gebiets den Weg des Kupfers nach – von der Lagerstätte bis in den Norden Europas, vom Rohstoff bis zum Endprodukt.

Datum: 2 feb 2018 - 16 sep 2018
Website: klik hier

Die Krone von Kertsch Schätze aus Europas Frühzeit

Völkerwanderungszeitlicher Goldschmuck vom Schwarzen Meer, silberne Gewandspangen und prächtige Gürtel aus Gräbern des frühen Mittelalters in Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland – Teile der Sammlung des Johannes von Diergardt werden nach über 80 Jahren wieder in Berlin zu sehen sein, wo sie bis 1934 ausgestellt waren. Sie gewähren glänzende Einblicke in die europäische Geschichte, besonders in die Ereignisse zwischen Antike und Mittelalter. Nach dem Tod des Sammlers und Mäzens gelangten sie in das Römisch-Germanische Museum Köln.

Datum: 19 okt 2017 - 29 sep 2019
Website: klik hier

Archäologie und Playmobil

Hört man etwas über Römer, denkt jeder sofort an Legionäre und hört Cäsar rufen: „Bildet die Schildkröte“. In der nun schon 10. Ausstellung der Reihe „Archäologie und Playmobil“ im ALM spielen die römischen Soldaten aber eine nur untergeordnete Rolle. Vielmehr widmet sich die bunte Schau diesmal ganz dem alltäglichen Leben der „anderen“ Römer und Römerinnen in der Provinz, den echten und den unechten, Bürgern, Landarbeitern, Sklaven, Gutsherren, Priestern, Kindern und was da sonst so kreucht und fleucht.

Datum: 26 nov 2017 - 24 feb 2019
Website: klik hier

Das antike Pilgerzentrum Abu Mina in Ägypten

Im späten 4. Jahrhundert nach Christus entwickelte sich um das Grab des Heiligen Menas eine der größten christlichen Wallfahrtstätten der Spätantike – Abu Mina in der Nähe von Alexandria. Bis zur Zerstörung während der persischen Besatzungszeit im frühen 7. Jahrhundert pilgerten unzählige Gläubige aus dem gesamten Römischen Reich dorthin. Danach entstand über den Trümmern der Stadt eine neue Siedlung.

Datum: 13 feb 2018 - 31 jan 2019
Website: klik hier

Divine X Design. Das Kleid der Antike

Kleidung hatte in der Antike ebenso wie heute eine hohe gesellschaftliche Relevanz. Die Ausstellung „Divine X Design. Das Kleid der Antike“ soll ein Gespräch über Bekleidung im antiken Griechenland und unsere Vorstellungen von Kleidung und Mode anregen. Gemeinsam mit der AMD Akademie Mode & Design haben die Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek München dazu ein Projekt umgesetzt, um antike Kleidung und zeitgenössisches Modedesign in einen Dialog treten zu lassen.

Datum: 23 mar 2018 - 31 okt 2018
Website: klik hier

Rom lebt! … Und wir mittendrin!

Das Römerkastell Saalburg stellt sein neues Jahresprogramm für 2018 vor. Mit einem abwechslungsreichen Programm lädt das Römerkastell Saalburg in Bad Homburg v.d.H. im Jahr 2018 zu einem Besuch ein.

Datum: 20 apr 2018 - 28 okt 2018
Website: klik hier

Große Landesausstellung in Trier

Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx zum 200. Mal. Aus diesem Anlass widmet sich erstmals überhaupt eine kulturhistorische Ausstellung diesem bedeutenden Denker des 19. Jahrhunderts und beleuchtet sein Leben, seine wichtigsten Werke und das vielfältige Wirken in seiner Zeit. Getragen vom Land Rheinland-Pfalz und der Stadt Trier wird die große Landesausstellung KARL MARX 1818 – 1883. LEBEN. WERK. ZEIT. vom 5. Mai bis 21.

Datum: 5 mei 2018 - 21 okt 2018
Website: klik hier

Menschenbilder - Wege zum Porträt von der Antike bis zur Gegenwart

In einer neuen Sonderausstellung widmet sich das Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin einem zentralen Thema der Kunst: dem Menschenbild, ausgedrückt in Münz- und Medaillenporträts von der Antike bis zur Gegenwart.

Datum: 24 nov 2017 - 7 okt 2018
Website: klik hier

MYTHOS KELTEN? AUF SPURENSUCHE IN EUROPA

Die Kultur der Kelten faziniert Menschen bis in heutige Zeit. Ihre Kunst beispielweise wurde in der Moderne weiterentwickelt. Es entstanden sogar völlig neue Elemente, die dem „mythischen Volk“ nachträglich zugeschrieben werden. Die Gallier Asterix und Obelix sind seit langem Stars der Comic-Fangemeinde. „Keltische“ Ziermotive liegen hoch im Trend bei modernem Schmuck und Tattoos. Sei es die Kunst der mittelalterlichen Buchmalerei in Irland oder die Celtic-Folk-Music und Fantasy-Literatur der Gegenwart – alles firmiert unter der Bezeichung „keltisch“.

Datum: 28 mar 2018 - 30 sep 2018
Website: klik hier